Beachteam Camp/Höppner

Wir stellen Euch hier unsere Nachwuchs-Beachteams vor, die unseren magischen FC auf Ranglistenturnieren und Nachwuchsmeisterschaften vertreten. Auf dieser Seite präsentieren sich Blockspieler Malte Höppner und sein Abwehr-Partner Moritz Camp (von links nach rechts auf dem Foto). Beide Spieler sind Teil des HVbV-Landeskaders in ihrer Altersklasse.

Moritz Camp (links) und Malte Höppner (rechts) haben schon bei einigen DVV Turnieren für Furore gesorgt und jeweils 10 DVV Punkte für die nationale Rangliste gesammelt.

Namen:
Malte Höppner & Moritz Camp

Jahrgang:
beide 2003

Unser Team-Motto:
Manchmal gewinnt man, manchmal verliert der andere.

Unser größter Erfolg:
9. Platz bei Deutschen Meisterschaften
(U17-DM 2019 in Haltern am See, U19-DM 2022 in Laboe Anm. d. Redaktion)

Unsere sportlichen Vorbilder:
Anders Mol und Christian Sorum (beide Norwegen)

Die beste Beachvolleyball Location:
Stadtpark (er ist mit Sprungsand ausgestattet)

Das haben wir uns dieses Jahr vorgenommen:
5. Platz, falls Deutsche Meisterschaften stattfinden

So halten wir uns auch zu Hause fit:
Springen, Sprinten, Bizeps-Curls (letzteres für die Zuschauerinnen)

Beachvolleyball bedeutet für uns:
Die spaßigere und anspruchsvollere Volleyball-Variante

Was verbinden wir mit dem FC St. Pauli:
Alles, was wir sind, sind wir durch den FCSP.
Weil St. Pauli die einzige Möglichkeit ist.

Hier seht ihr Moritz und Malte in Action bei den Deutschen Meisterschaften U17 im Jahr 2019