Turniere & Events

Hier kommt der Sommer! in 2018 warten drei verschiedene Arten an Beachvolleyball-Turnieren/ -Events auf Dich.

Games & Goodies kann für alle Beachvolleyball-Begeisterten zum neuen Pflichttermin am Sonntag Nachmittag werden. Ab 15 Uhr stehen den Vereinsmitgliedern Spielfelder im Stadtpark zur Verfügung, um in entspannter Atmosphäre Matches zu spielen oder andere Beachvolleyballverrückte zu treffen. Mit entspannter Musik und kühlen Drinks ist alles vorbereitet für perfekte Sonntagnachmittage.

  • Keine Anmeldung erforderlich
  • Absprache wegen Spiel-Equipment über Kontakt

Die Pauli-Challenges sind etwas sportlicher, aber weiterhin purer Beachvolleyball-Lifestyle: Beachvolleyball spielen, entspannte Musik, Grillen und Chillen. Alle Mitglieder können ohne Anmeldung bei den Pauli-Challenges aufschlagen. Ein spezieller Turniermodus sichert den Spielspaß, sodass alle sich mit Spieler*innen auf dem gleichen Spielniveau messen können und viele spannende Matches spielen.

  • Keine Anmeldung erforderlich

Die Beach-Festivals sind die Saison-Höhepunkte! Teste Deine erlernten Skills bei dieser offiziellen Turniervariante. Die Beach-Festivals bieten Mitgliedern und allen anderen die Chance, auf vertrautem Terrain - dem Hamburger Stadtparksand - Wettkampferfahrung zu sammeln und offizielle Turniere zu testen. Wer Lust hat, seine Skills außerhalb des Trainings zu testen, ist bei den Festivals genau richtig. Die Festivals sind zweitätgige Veranstaltungen, so dass Sand-Action am Samstag und Sonntag gefordert ist. Das Umfeld der Spielfelder glänzt im perfekten Pauli-Style mit hohem Erlebnisfaktor. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob eine Teilnahme zu Dir paßt: Frag' Deine Trainer*in. Trau Dich!

  • Anmeldung im SAMS erforderlich
  • Damit die Anmeldung gelingt, nutz den Guide "How to SAMS"

Für Jugendliche richtet der FCSP im Sand ein Young Beach-Turnier aus. In zwei Alterklassen können Jungen und Mädchen ihr Können testen, gucken, was die anderen machen und gemeinsam den Sommer genießen. Rundherum die stadtbekannte Wohlfühl-Kulisse mit Kuschelmöbeln, Getränken und sportlichen Snacks.